wheelchair-header

Rollstuhlsicherung

Mit unserem statischen ­Sicherungssystem und dem Automatik-Sicherungssystem bieten wir Ihnen zwei zertifizierte Lösungen, die sich optimal an Ihre individuellen Alltagsanforderungen anpassen und darüber hinaus höchste Sicherheit gewährleisten.

Die Vorteile des SITEC Systems:

  • Sicher und komfortabel
  • ISO 10542 geprüft
  • 7-9% Dehnung des Gurtbands

Automatisches Fixiersystem

Durch die spezielle Feinverzahnung (24 Zähne) des Automatik-Sicherungs­systems können Anpassungen äußerst präzise vorgenommen werden. Dieser sichere Fixierungsvorgang gewährleistet einen rüttel- und rutschfreien Transport. Darüber hinaus bietet Ihnen das SITEC System die Möglichkeit, durch Ihr individuelles Branding das System optional zu ­personalisieren: So können Sie z.B. die Farbe des Aufrollergehäuses frei wählen oder ein eigenes Logo platzieren (Stückzahlabhängig).

So funktioniert’s:

  1. Vordere Gurte einhaken
  2. Hintere Gurte einhaken
  3. Rollstuhl hin und her bewegen, Gurte spannen sich von selbst

Schritt 1

Rollstuhlsicherung vorne

dummy-front

statik

Statikgurt

Schienensystem: Art. Nr. 10-RH
Punktsystem: Art. Nr. 10-PH

Mit dieser kostengünstigen Lösung kann der Passagier vor Fahrtantritt die Spannung des statischen Gurtes manuell einstellen. Der Statikgurt erfüllt alle Sicherheitsstandards und bietet geprüfte Qualität bei einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • preisgünstige Variante

  • Manuelles Spannen des Statikgurtes

automatik

Automatikgurt

Schienensystem: Art. Nr. 50-RH
Punktsystem: Art. Nr. 50-PH

Unser speziell entwickelter Hercules-Retraktor mit schlagfester Kunstoffkappe sichert den Rollstuhl in Sekundenschnelle.

  • Feinverzahnung mit 24 Zähnen

  • Selbstspannend

  • Präzise Anpassungen möglich

  • Robustes Kunststoffgehäuse

Schritt 2

Rollstuhlsicherung hinten

Automatikgurt mit Handrad

Schienensystem: Art. Nr. 80-RH
Punktsystem: Art. Nr. 80-PH

Der Hercules Plus-Retraktor mit schlagfester Kunststoffkappe verfügt über ein selbst­­spann­endes Schnellspannsystem mit Handrad, um den Roll­stuhl mit wenigen Handgriffen fest und sicher im Fahrzeug zu verzurren. Das Handrad ist leicht zu bedienen und ­benötigt keinen Kraftaufwand.

  • Feinverzahnung mit 24 Zähnen
  • Selbstspannend und zusätzlich über Handrad spannbar
  • Präzise Anpassungen möglich
  • Robustes Kunststoffgehäuse

Warum ist für die Rollstuhl­sicherung hinten nur der Automatikgurt verfügbar?

Der Teststandard ISO10542 ­erfordert, dass der Rollstuhl hinten mittels einem Automa­tischen Fixiersystem fixiert wird, weshalb wir für die Rückseite des Rollstuhls kein statisches ­System anbieten.

automatik-handrad

Bestellen Sie jetzt das SITEC System!

SITEC bestellen